360°-Video


ÜBERNACHTUNGS-INFOS

Gut zu wissen

Normal ist hier gar nichts. Auch nicht die Abläufe für Ihren Ausflug in die IgluLodge. Darum eine grobe Übersicht, mit allen wichtigen Eckpunkten. Alle Details zu Anreise, Parken, Tickets für die Bergbahn oder den Treffpunkt gibt’s bei der Buchung:
Aber: nichts ist in Eis gemeißelt.

Wir sind flexibel und stellen uns individuell auf Sie ein. Einfach wünschen. Wir schwingen den Zauberstab.

Bis 14:30 Uhr

Anreise nach Oberstdorf zur Nebelhornbahn. Bitte genügend Zeit zum Parken und für die Auffahrt mit der Bergbahn einplanen.

16:15 Uhr

Treffpunkt im Bergrestaurant Höfatsblick. Mit unserem IgluGuide geht`s zu Fuß 200 Meter durch den Schnee zur IgluLodge.

16:30 Uhr

Begrüßungs-Glühwein und kurze Vorstellung der IgluLodge. Danach: Iglu-Bezug. Machen Sie es sich gemütlich und genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die Allgäuer Alpen und die untergehende Sonne. Mit einem Glas in der Hand ist das nochmal so berauschend.
Die Getränkekarte gibt`s hier.

18:30 Uhr

Jetzt gibt’s was in den Magen: Ein typisches Allgäuer Käsefondue – im Restaurant-Iglu.

Ab 19:00 Uhr

Mit Glühwein und Tee wird der Abend genüsslich. Im Whirlpool blubbert heißes Wasser. Im Nachthimmel darüber funkeln die Sterne.
Und dazwischen: Nichts als beste Laune und Sie.

Ca. 08:00 Uhr

Wachräkeln im Schlafsack und Augen auf. Den Guten-Morgen-Tee gibt`s von uns direkt ans Bett.

Ab 09:00 Uhr

Frühstück im Bergrestaurant Höfatsblick und individuelle Abreise.