IGLU BAU

Iglu Bau Team Event

Pures Weiß um uns herum und blauer Himmel darüber – perfekte Bedingungen, um ein eigenes Iglu zu bauen. Mit Eiswürfeln in XXL. Mit Muskelkraft und Geschick. Mit Schneesäge und Schaufeln bauen die Teams Iglus aus Eis und Schnee in der berühmten Blockbauweise der Inuit. Das Briefing kommt von den Profibauern der IgluLodge! Und spätestens ab der dritten Reihe von Schneeblöcken wird es richtig spannend. Ob mit einem kleinen Team von fünf Personen ein Iglu oder mit Ihrer gesamten Mannschaft von 300 Personen ein ganzes Dorf – das ist Team Building, das funktioniert!

Pimp Your Workshop: Optional gibt es eine Handvoll Module, mit denen der IgluBau am Berg noch spektakulärer wird:

  • Fyling Pinguin: Per 200 Meter langen Seilrutsche geht es mit einem spektakulären Ausblick zur IgluLodge
  • Glühweinempfang an der IgluLodge
  • Käsefondueplausch im IgluRestaurant
  • Ratrac Race: mit ferngesteuerten Minipistenraupen. Inklusive Siegerehrung.
  • Gaudirodeln: Ab der Mittelstation geht es mit Zipfelbobs oder Rodeln zurück ins Tal
Leistungen
  • Empfang am Treffpunkt der Bergstation
  • Guide für die Gruppe
  • komplette Ausrüstung: Schneeschaufeln, Schneeschuhe, Schneesägen usw.
  • Einleitung und Anweisung durch den Guide
  • Sweets und Getränke während des Iglu-Baus
  • Dauer: ca. 2,5 bis 3 Stunden
  • Preis pro Person: ab € 69,-
Optional
  • Ticket für die Bergbahn: pro Person € 24,00
  • Glühweinempfang inkl. Tasse der IgluLodge als Giveaway: pro Person € 10,-
  • Flying Pinguin: pauschal € 450,-
  • Ratrac Race: pauschal € 350,-
  • Nutzung des Whirlpools (2 Stunden) inkl. Handtuchservice: pauschal ab € 230,-
  • Rodelpartie ins Tal: pro Person ab € 15,-

Gerne passen wir unser Event an Ihre Bedürfnisse an!

  • Exklusivbuchung für max. 50 Übernachtungsgäste
  • Weitere Übernachtungsmöglichkeiten in der nahegelegener Berghütte
  • Abendevents für bis zu 200 Personen


Schicken Sie uns einfach eine Anfrage!
Anfrage Firmen Event

Impressionen

INTERESSIERT?
IHRE ANSPRECHPARTNER:

Tobi180 

TOBIAS FENZL 

KEY ACCOUNT MANAGER

T +49 8321 800 30 14
tf@allgaeu-events.com


AlexandraSegarra_grau_165x165

ALEXANDRA SEGARRA 
VERTRIEBSASSISTENZ

T +49 8321 800 30 20
as@allgaeu-events.com

Es wächst. Baustein um Baustein. Einige setzen auf pure Muskelkraft. Andere verlassen sich auf ihr Geschick. Alle zusammen benötigen Ausdauer. Wichtig dabei ist nur, dass alle gemeinsam als Team funktionieren. Nur dann wächst das Iglu zusehends zusammen. Ebenso wie Ihr Team. Denn der Iglubau schweißt Ihr Team quasi immer weiter zusammen. Nur gemeinsam ist das Ziel zu erreichen, das Iglu fertigzustellen. Gegenseitige Hilfestellung, Unterstützung und die Zusammenführung individueller Stärken sind dabei gefragt.

Erlebnis Iglubau: Förderung von Teamentwicklung und -bindung

Der Iglubau ist für jede Gruppe eine spürbare Herausforderung. Durch äußere Einflüsse, wie zum Beispiel Nässe, Schneefall oder Wind, können jederzeit Engagement und Motivation beeinträchtigt werden. Zudem muss das Team womöglich Rückschläge verkraften. Schneeblöcke können einstürzen, Arbeitsanforderungen nicht erfüllt oder Absprachen nicht eingehalten werden. Dann muss sich das Team zusammenraufen und an einem Strang ziehen. Ansonsten gerät das gesamte Projekt Iglubau ins Stocken.

Iglubau als Teamevent: Vertrauen schaffen und Gemeinsamkeiten erkennen

Außerdem kommt es auch auf die Exaktheit respektive Präzision an. So dürfen zum Beispiel die Innenflächen des kuppelförmigen Schneehauses keinerlei Tropfkanten aufweisen. Daher müssen die Wände an der Innenseite akkurat geglättet und mittels Druck zusätzlich verdichtet werden. Wird hier im Team nicht akkurat gearbeitet, tropft das Schmelzwasser von der Decke. Das hat unangenehme Folgen für die Kurzzeitbewohner im Igluinneren. Neben der sorgfältigen Arbeitsausführung sind gerade Teamabsprachen und explizite Aufgabenverteilungen eminent wichtig für das zeitnahe Gelingen beim Iglubau. Ob sich dabei eine Gruppe von fünf Personen koordinieren muss, oder ob ein Team von mehreren hundert Personen ein ganzes Igludorf erschaffen möchte – ohne konsequentes Team Building geht beim Iglubau nichts.

Spaß und Geselligkeit unterstützen die Kommunikationsfähigkeit

Sie können die Teamentwicklung noch weiter fördern, indem Sie ein passendes Rahmenprogramm installieren. So wird Ihr Team mit einer 200 Meter langen Seilrutsche oder bei einem Gaudirodeln mächtig Spaß haben. Auch ein Rennen mit ferngesteuerten Minipistenraupen treibt das Vergnügen im Team in ungeahnte Höhen. Ein zünftiger Glühweinempfang oder ein Käsefondueplausch unterstützt zudem die Geselligkeit und die Kommunikation. Und diese ist für ein funktionierendes Team schließlich unverzichtbar.